Vorlage:HD51:flashen:online: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TuxBoxWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
(force hinzugefügt)
(Fix Typo)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Die Syntax zum flashen mittels Terminal lautet:
 
Die Syntax zum flashen mittels Terminal lautet:
  
  '''systemctl start flash@<PARTIOTION-NUMMER>'''
+
  '''systemctl start flash@<PARTITION-NUMMER>'''
  
 
oder
 
oder
  
  '''flash <PARTIOTION-NUMMER>'''
+
  '''flash <PARTITION-NUMMER>'''
  
 
Um ein Online-Update zu erwingen:
 
Um ein Online-Update zu erwingen:
  
  '''flash <PARTIOTION-NUMMER> force'''
+
  '''flash <PARTITION-NUMMER> force'''
  
 
Um z.B. ein Image in die erste Partition zu schreiben, wird dieser Aufruf benötigt:
 
Um z.B. ein Image in die erste Partition zu schreiben, wird dieser Aufruf benötigt:

Aktuelle Version vom 6. Juli 2020, 22:09 Uhr

Diese Methode ermöglicht ein Online-Image zu flashen bei dem ein Image direkt vom Update-Server geladen werden kann. Voraussetzung ist hier ein bereits installiertes Yocto-Image. Auch die GUI nutzt diese Methode. Zu finden ist das Online-Update im Sevice-Menü unter dem Menüeintrag Imageverwaltung. Auf einem anderen Server abgelegte Images lassen sich mit dieser Methode nur bedingt, also nicht ohne manuelle Eingriffe an den zuständigen Skripten verwenden. Dazu muss in mehreren Skripten die Update-Adresse geändert werden.

Die Syntax zum flashen mittels Terminal lautet:

systemctl start flash@<PARTITION-NUMMER>

oder

flash <PARTITION-NUMMER>

Um ein Online-Update zu erwingen:

flash <PARTITION-NUMMER> force

Um z.B. ein Image in die erste Partition zu schreiben, wird dieser Aufruf benötigt:

 systemctl start flash@1

Nach erfolgreichem Flashen, bootet die Box neu.